Siegburg schlägt Alfter 2:0 im Nachholspiel.

AL SU

Siegburg schlägt Alfter 2:0 im Nachholspiel.

Das Nachsitzen hat sich gelohnt. In der Nachholpartie gegen den VfL Alfter feierten die Mittelrheinliga-Fußballer des Siegburger SV 04 einen 2:0-Erfolg. Mann des Tages war Zakaria Harrach, der beide Treffer für die 04er erzielte. SSV-Co-Trainer Fatih Özyurt sprach zwar von einem „verdienten Sieg. In spielerischer Hinsicht war das aber von beiden Seiten kein Leckerbissen.” Für eine äußerst zerfahrene Partie hatte der Coach eine simple Erklärung: „Alfter kämpft ums nackte Überleben und wir wollten mit aller Macht das unglückliche 2:3 in Herkenrath geradebiegen. Im Endeffekt wirkten beide Teams ziemlich gehemmt.”

Vor der Pause hatten die Zuschauer in Siegburg wenig Erwärmendes geboten bekommen, doch dann sollte Harrach binnen einer Minute den Unterschied ausmachen. Erst war der Angreifer nach einer Hereingabe von Markus Wipperfürth zur Stelle (49.), dann senkte sich eine (ungewollte) „Bogenlampe” über Gästekeeper Gianluca Berg hinweg ins Tor — 2:0 (50.). Obwohl VfL-Akteur Kevin Kolz nach einem Foul an Tobias Günther Gelb-Rot sah (72.), geriet die Heimelf noch einmal in Bedrängnis. Bayram Ilks Kopfball strich ebenso über die Latte wie ein Schuss von Mehmet Dogan. Letzterer scheiterte zudem am Außennetz. Doch danach war Schluss.

Weiter geht es für die 04er am Sonntag (15.15 Uhr), wenn der Aufsteiger VfL Vichttal zu Gast ist. Julian Fälber steht nach abgesessener Gelbsperre wieder zur Verfügung, ebenso wie Daniel Lingen nach überstandener Erkältung. Auch Felix Heinz ist wieder dabei; er feierte im Duell mit Alfter sein Comeback nach langwieriger Muskelverletzung.

Siegburger SV 04: Vogel, Wipperfürth, Wieland, Hahn, Inger, Mai (76. Pöttgen), Günther, Ngyombo, Schnitzler (86. Heinz), Harrach (84. Jung), Welt - Trainer: Özyurt - Trainer: Moukhmalji

VfL Alfter: Berg, Rosteck, Greulich, Kolz, Dogan, Schilling (68. Gweth), Dietz (68. Civgin), Strompen, Dogan, Durgun, Ilk (76. Werner) - Trainer: Werres

Schiedsrichter: Clever - Zuschauer: 69

Tore: 1:0 Harrach (47.), 2:0 Harrach (48.)

Gelb-Rot: Kolz (72./VfL Alfter/wiederholtes Foulspiel)

(Autor: T. Miebach /Bild: T. Miebach)

AKTUELLES beim SSV:

Public Viewing zur WM: Das müssen Vereine beachten!

17.05.2018

Public Viewing zur WM: Das müssen Vereine beachten!

Mittelrheinliga Elf der Woche (27. Spieltag)

16.05.2018

Mittelrheinliga Elf der Woche (27. Spieltag)

Siegburg nimmt die Hürde Arnoldsweiler!

14.05.2018

Siegburg nimmt die Hürde Arnoldsweiler!

Informationen zum Spielbetrieb der Jugendabteilung des Siegburger SV 04

08.05.2018

Informationen zum Spielbetrieb der Jugendabteilung des Siegburger SV 04

Informationen zum Spielbetrieb der Jugendabteilung des Siegburger SV 04

08.05.2018

Informationen zum Spielbetrieb der Jugendabteilung des Siegburger SV 04

Siegburger SV 04 verteidigt mit 3:1-Sieg gegen den SV Breinig den dritten Platz

07.05.2018

Siegburger SV 04 verteidigt mit 3:1-Sieg gegen den SV Breinig den dritten Platz

Wegweiser Kopie

ssv04 facebook

 

[ Anfahrt ]

Anfahrt

© 2016 SSV Siegburg 04

programmiert von com|union GmbH

[ Anschrift ]

Siegburger Sportverein 1904 e.V.
Am Stadion 1 · 53721 Siegburg
 +49 2241-381431

 

 Vorsitzender: Christian Kohr

[ Leistungs-Orientierung des SSV 04 ]

Förderkader: 18%

 

Leistungssport 37%

 

Freizeit-/Breitensport: 45%

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: [Unsere Datenschutzerklärung]