SSV 04 setzt sich in Pesch mit 3:2 durch

PS SU

SSV 04 setzt sich in Pesch mit 3:2 durch

Nach einer „miserablen ersten Halbzeit“, so Kinan Moukhmalji, der Trainer des Fußball-Mittelrheinligisten Siegburger SV 04, fing sich seine Mannschaft im zweiten Abschnitt und ging nach einem 3:2 (0:1) beim FC Pesch als Sieger vom Platz. „Wir sind extrem erleichtert“, atmete der SSV-Coach nach dem Abpfiff tief durch. „Das waren ganz wichtige Punkte, die wir dank einer wesentlich besseren Einstellung in der zweiten Hälfte auch verdient haben“, meinte Moukhmalji.

Dass sie mit nur einem Gegentreffer (5.) in die Pause gingen, hatten die Kreisstädter vor allem ihrem Torhüter Michael Vogel zu verdanken, der in zwei Situationen überragend hielt. Angespornt durch den frühen Ausgleich, bei dem der gerade eingewechselte Zakaria Harrach den Ball aus einem Gewühl heraus ins Netz stocherte (47.), drängten die Siegburger anschließend auf die Führung. Stattdessen gerieten sie aber nach einem Freistoß von der Seitenlinie erneut ins Hintertreffen (56.).

In den letzten 20 Minuten folgte die Zeit, in der Gästestürmer Christopher Mai nicht nur für die positiven Höhepunkte sorgte. Nachdem er das 2:2 erzielt hatte (70.) und die Pescher zwei Minuten später einen Akteur mit Gelb-Roter Karte verloren hatten, zeichnete Mai auf Flanke von Dominick Wipperfürth per Kopf auch für das 3:2 verantwortlich (74.). „Danach haben wir viel zu hektisch agiert“, war Moukhmalji nach dem Abpfiff erleichtert, da Mai ebenfalls „Gelb-Rot“ gesehen hatte (89.).

Siegburger SV 04: Vogel, Wieland, Wipperfürth, Inger, Pöttgen (46. Günther), Mai, Ngyombo, Schnitzler, Brückers (46. Harrach), Fälber, Welt - Trainer: Özyurt - Trainer: Moukhmalji

FC Pesch: Tokgözoglu, Tuncer, Witzmann, Bodenröder, Dawidowski (68. Sakri), Lehmann, Noll, Clauss, Papazoglu, Springer (81. Kayla), Wessels - Trainer: Meybodi - Trainer: Mauß

Schiedsrichter: Blechmann

Tore: 1:0 Dawidowski (5.), 1:1 Harrach (47.), 2:1 Wessels (56.), 2:2 Mai (70.), 2:3 Mai (74.)

Gelb-Rot: Bodenröder (72./FC Pesch/Foulspiel )

Gelb-Rot: Mai (89./Siegburger SV 04/Rudelbildung)

Rot: Papazoglu (90./FC Pesch/Foulspiel )

(Autor: GA / hs; Foto: fupa.net)

AKTUELLES beim SSV:

Public Viewing zur WM: Das müssen Vereine beachten!

17.05.2018

Public Viewing zur WM: Das müssen Vereine beachten!

Mittelrheinliga Elf der Woche (27. Spieltag)

16.05.2018

Mittelrheinliga Elf der Woche (27. Spieltag)

Siegburg nimmt die Hürde Arnoldsweiler!

14.05.2018

Siegburg nimmt die Hürde Arnoldsweiler!

Informationen zum Spielbetrieb der Jugendabteilung des Siegburger SV 04

08.05.2018

Informationen zum Spielbetrieb der Jugendabteilung des Siegburger SV 04

Informationen zum Spielbetrieb der Jugendabteilung des Siegburger SV 04

08.05.2018

Informationen zum Spielbetrieb der Jugendabteilung des Siegburger SV 04

Siegburger SV 04 verteidigt mit 3:1-Sieg gegen den SV Breinig den dritten Platz

07.05.2018

Siegburger SV 04 verteidigt mit 3:1-Sieg gegen den SV Breinig den dritten Platz

Wegweiser Kopie

ssv04 facebook

 

[ Anfahrt ]

Anfahrt

© 2016 SSV Siegburg 04

programmiert von com|union GmbH

[ Anschrift ]

Siegburger Sportverein 1904 e.V.
Am Stadion 1 · 53721 Siegburg
 +49 2241-381431

 

 Vorsitzender: Christian Kohr

[ Leistungs-Orientierung des SSV 04 ]

Förderkader: 18%

 

Leistungssport 37%

 

Freizeit-/Breitensport: 45%

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: [Unsere Datenschutzerklärung]