Siegburg holt einen Punkt gegen Arnoldsweiler

5334571

Siegburg holt einen Punkt gegen Arnoldsweiler

„Die­ses Spiel hat­te kei­nen Sie­ger ver­dient“, sag­te Ki­nan Mouk­hmal­ji. Der Trai­ner des Fuß­ball-Mit­tel­rhein­li­gis­ten Sieg­bur­ger SV 04 wuss­te nicht so recht, ob er sich über das 1:1 (1:1) ge­gen Vik­to­ria Ar­nolds­wei­ler freu­en oder är­gern soll­te. Wo­mit er de­fi­ni­tiv nicht zu­frie­den sein konn­te, war die spie­le­ri­sche Leis­tung sei­ner Mann­schaft. „Das war von bei­den Sei­ten heu­te ei­ne schwa­che Par­tie“, mein­te der Co­ach. Das Ge­sche­hen auf dem Feld des Wal­ter-Mund­orf-Sta­di­ons hat­te sich den wid­ri­gen und un­ge­müt­li­chen Wett­er­ver­hält­nis­sen mit Wind und Schnee­re­gen an­ge­passt.

Die er­ste Mög­lich­keit ver­zeich­ne­ten die Gast­ge­ber. Ju­li­an Fäl­ber ver­sprang aber der Ball, als er al­lein auf dem Weg zum Tor war (14.). Dann zap­pel­te das Le­der plötz­lich auf der an­de­ren Sei­te im Netz. Me­gu­ru Oda­ga­ki, ei­ner der wie­sel­flin­ken Asia­ten in den Rei­hen des Ta­bel­len­nach­barn, ließ SSV-Kee­per Mi­cha­el Vo­gel im zwei­ten Ver­such aus zehn Me­tern kei­ne Chan­ce (23.). Über ih­re Füh­rung konn­ten sich die Vik­to­ria­ner aber nicht all­zu lan­ge freu­en: Nur zwei Mi­nu­ten spä­ter wuch­te­te Nik­las Welt ei­nen Frei­stoß sei­nes Ka­pi­täns Da­ni­el Lin­gen un­halt­bar zum Aus­gleich in die Ma­schen. In der Schluss­pha­se der er­sten Hälf­te hat­ten die Gast­ge­ber dann das nö­ti­ge Glück, als ein Pfos­ten­schuss von Vo­gels Rü­cken ins Aus sprang.

Im zwei­ten Durch­gang ver­flach­te die Be­geg­nung dann merk­lich, und die Tor­mög­lich­kei­ten wur­den Man­gel­wa­re. Ei­ne Mi­nu­te vor Ab­lauf der re­gu­lä­ren Spiel­zeit hat­te Fäl­ber noch ein­mal die Ge­le­gen­heit zum Sieg­tref­fer, wur­de aber in letz­ter Se­kun­de un­sanft am Tor­schuss ge­hin­dert. Die lauts­tar­ke For­de­rung der Sieg­bur­ger nach ei­nem Elf­me­ter ig­no­rier­te der Un­par­teii­sche je­doch.

Siegburger SV 04: Vogel, Welt, Wieland, Inger, Lingen, Pöttgen (53. Harrach), Mai, Ngyombo (53. Günther), Ullmann, Fälber, Welt (74. Jung) - Trainer: Özyurt - Trainer: Moukhmalji

FC Viktoria Arnoldsweiler: Ahrens, Baumgart, Hahn, Beck (90. Arslan), Weber, Störmann, Chouliaras (51. Dawodu), Kisanuki, Djemail, Odagaki, Terauchi (88. Chouliaras) - Trainer: Rombey

Schiedsrichter: Sayilgan

Tore: 0:1 Odagaki (23.), 1:1 Welt (25.)

(Autor: GA / hs 112)

 

AKTUELLES beim SSV:

Wiedersehen mit seinem Lebensretter

13.11.2017

Wiedersehen mit seinem Lebensretter

Siegburg holt einen Punkt gegen Arnoldsweiler

13.11.2017

Siegburg holt einen Punkt gegen Arnoldsweiler

Kinan Moukhmalji drosselt Trainingsintensität, um weitere Verletzungen zu verhindern

10.11.2017

SSV-Trainer Kinan Moukhmalji drosselt Trainingsintensität, um weitere Verletzungen zu verhindern

Webside des Siegburger SV 04 wird intensiv besucht

06.11.2017

Webside des Siegburger SV 04 wird intensiv besucht

Vermeidbare Siegburger Niederlage

06.11.2017

Vermeidbare Siegburger Niederlage

Spielabsagen in Alfter und Siegburg

01.11.2017

Spielabsagen in Alfter und Siegburg

Wegweiser Kopie

ssv04 facebook

 

[ Anfahrt ]

Anfahrt

© 2016 SSV Siegburg 04

programmiert von com|union GmbH

[ Anschrift ]

Siegburger Sportverein 1904 e.V.
Am Stadion 1 · 53721 Siegburg
 +49 2241-381431

 

 Vorsitzender: Christian Kohr

[ Leistungs-Orientierung des SSV 04 ]

Förderkader: 18%

 

Leistungssport 37%

 

Freizeit-/Breitensport: 45%