Staffel der 2002er des Siegbuger SV 04 bei der Biathlon-auf-Schalke-Tour

U 15 1

Staffel der 2002er des Siegbuger SV 04 bei der Biathlon-auf-Schalke-Tour

Welch eine schöne, stimmungsvolle und von motivierten Wettkämpfern zelebrierte Etappe erleben wir an diesem verkaufsoffenen Spätsommer-Sonntag am Fuße des Michaelisberges in der Kreisstadt Siegburg. Der Stadtsportverband hatte eingeladen und gleich 14 vierköpfige Staffeln, darunter Vereinsportler aus Fußball, Leichtathletik, Radsport, Reiten, Schwimmen, Tanzen gehen gemeinsam mit einigen „Thekensportlern“ an den Start der 1. Siegburger Biathlonstaffelmeisterschaft und sogar Siegburgs Bürgermeister, Franz Huhn ist, zusammen mit dem Stadtsprecher Franz Gerull und zwei Kolleginnen aus dem Ordnungsamt mit einer Staffel aus dem Rathaus als VIP-Team dabei. 

Nein, Biathlonstaffelmeister werden sie nicht, die sportlichen Vier des Vorstandes des Siegburger Stadtsportverbandes. Im 4. Rennen gelingt den „Herren in weiß“ im letzten Moment, Dank des nervenstark schießenden 1. Vorsitzenden, Peter Hillesheim, noch der Vorlaufsieg gegen die starken Reiterinnen, die Power Unicorns des RFV Troisdorf. 7 Teams werden am Ende der Staffelmeisterschaft jedoch noch besser sein, als der Gastgeber dieses Tages, der sich dennoch als erster Gewinner fühlen kann.

Denn „Ihre Sportvereine“ begeistern mit der Motivation und dem Ehrgeiz, bei dieser für sie ungewohnten Sportart an ihre Grenzen zu gehen das Siegburger Shoppingpublikum, gewinnen über Stunden zahlreiche Schaulustige und stellen den Sport von seiner schönsten Seite in den Mittelpunkt dieses Tages. Jeder der 56 Staffelstarter wird mit einem Preis bedacht, selbstverständlich stehen für jeden Teilnehmer Getränke bereit und der eigens bestellte DJ führt Sport und Stimmung immer wieder gekonnt zusammen. So kann sich die Biathlon auf Schalke-Tour ihre Gastgeber nur wünschen.

Die noch warme Spätsommersonne am blauen Himmel und recht ergiebige Regenwolken wechseln sich einander zeitweise ebenso rasch ab, wie oben im Bild unsere jungen Staffelteilnehmer der Siegburger Funken Blau-Weiß, der A-Jugend-Fußballer des TSV Wolsdorf 06 und der Youngster des LAZ Puma Rhein-Sieg, doch das tut der tollen Stimmung gar keinen Abbruch. Schirme, Hut, Kapuzen auf und weiter geht die Sportparty.

Wenige Minuten später, bei wieder herrlichem Sonnenschein erfreuen sich bestimmt 100 Schaulustige an dem verblüffend guten Schießen der jüngsten Teilnehmerin, der 12-jährigen Melina Bertram, die als Schlussläuferin der Siegburger Funken Blau-Weiß 4 Treffer mit ihren 5 Schüssen erzielt. Ohnehin wird das Publikum immer dann zum „5. Mann“, wenn es besonders gebraucht wird und wird zum Champion mit Stil an diesem Tag.

Schon vor der Staffelmeisterschaft hat der Biathlontag auf dem Marktplatz seine ersten Highlights. Der mehrfache Deutsche Meister und heute hauptamtliche Trainer des Siegburger Rudervereins, Heiner Schwartz, geht ins Duell mit seinem 

U 15 2

Schützling Julius Lingnau, der als Deutscher Vizemeister der U19-Junioren und EM-Medaillengewinner mit dem Junioren-Achter eine tolle Rudersaison hatte. Beim Biathlon hat der Trainer die Nase vorn, schafft bereits die 400 m-Strecke auf dem Thoraxtrainer rund 10 Sekunden schneller als Julius und zeigt auch am Biathlongewehr mit 4:3 Treffern die ruhigere Hand. Für die Zuschauer ist es toll, zwei solche Ausnahmesportler einmal erleben zu können, während sich diese einer ungewohnten Herausforderung stellen. Heiner Schwartz wird mit 2:08 Minuten und mit 4 Treffern am Tagesende Siebter unter 71 Wettkämpfern, Julius Lingnau in 2:13 Minuten mit 3 Treffern 17.

5. Platz SSV04 Fußballbetreuer U16, in 13:20 min mit Stephan Heider, Jens Walterscheidt dem Besten des Teams in der Einzelwertung auf Platz 9 mit 2:09 Minuten und 4 Treffern , Michael Pietsch, Noah Truntschka. Alle 4 schafften in ihren Wettkämpfen Zeiten unter 3 Minuten, aber 13 Fehlschüsse bei 20 Schüssen waren einfach zu viele.

 

 

AKTUELLES beim SSV:

U17 und U15 erreichen das Marko-Tillmann Kreispokalfinale

15.12.2018

Gleich 2 Jugendmannschaften des Siegburger SV 04 erreichen das Marko-Tillmann Kreispokalfinale. Dieses findet am 12. Mai 2019 auf noch nicht festgelegtem Platz statt. Die U17 sch...

10. rhenag Hallenmasters beim Siegburger SV04

07.12.2018

Budenzauber Anfang Januar in Siegburg

MARKO-TILLMANN POKAL B-JUGEND SUPERCUP

27.11.2018

Siegburger SV 04 U17 gegen SF Troisdorf 05

Mittwoch 14.Nov. 20.00 Uhr Nachholspiel

14.11.2018

Siegburger SV 04 gegen Viktoria Arnoldsweiler

14.11.2018: B-Jugend Kreispokalhalbfinale gegen den FSV Neunkirchen-Seelscheid

13.11.2018

U (index.php?option=com_content view=article id=308:b-jugend-erreicht-das-kreispokal-halbfinale catid=18:ssv04-jugend-news Itemid=275)nsere U17 - Jungs gewinnen das Marko-Tillman...

B-Jugend erreicht das Kreispokal-Halbfinale

03.11.2018

Die U17 - Jungs sind hochmotiviert und wollen ins Finale. Das Viertelfinale auf dem Acker von Herchen gewann man verdient mit 1:3. Die Herchener kämpften auf eigenem Geläuf scho...

 

   
ssv logo kl Ansprechpartner
    Senioren: 
Christian Schnitzler
Tel. 0177 - 5386074
cschnitzler@gmx.net
  Jugend:
Bastian Land
Tel. 0174 - 7141818
jugend@siegburg04.de
         
     Geschäftsführung:
Walter Bleßgen
Tel. 0176 - 92475674
w.blessgen@t-online.de
  Medien & Sponsoren:
Toni Bunte
Tel. 0171 - 2162870
toni.bunte@titanmedien.de
         
    ssv logo kl Badminton
Informationen zu unserer Badminton-Abteilung finden Sie auf der eigenen Webseite.

 

 

[ Anfahrt ]

Anfahrt

© 2016 SSV Siegburg 04

programmiert von com|union GmbH

[ Anschrift ]

Siegburger Sportverein 1904 e.V.
Postfach 18 14 · 53708 Siegburg
Vorsitzender: Christian Kohr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: [Unsere Datenschutzerklärung]